Zum Inhalt springen
Petra Bayr

Unternehmen müssen Verantwortung übernehmen! Petra Bayr fordert Lieferkettengesetz anlässlich des Welttags der sozialen Gerechtigkeit am 20. Februar 2021

Wir brauchen in dieser Pandemie Masken und Schokolade. Ein Blumenstrauß wird zur Aufmunterung an die Freundin geschickt und über unser Smartphone bleiben wir mit unseren Verwandten in Kontakt. „All diese Dinge verschönern und erleichtern uns das Leben in dieser schwierigen Situation, aber sie werden meist weit weg unter menschenunwürdigen Bedingungen hergestellt“, so Bayr. 19.02.2021
24 Feb 2021

Die überparteiliche Österreichische Parlamentarische Gruppe für Sexuelle und Reproduktive Gesundheit und Rechte (… https://t.co/wxPCwgbgmI

24 Feb 2021

und #Demokratie, Menschen- und #Frauenrechte um Jahrzehnte zurückwerfen. Wir müssen also wachsam sein und dürfen ni… https://t.co/VQaSzTA5aG

24 Feb 2021

Der Einfluss von Ordo Iuris geht somit weit über Polen hinaus.

Wenn #Europa hier nicht entschiedene Schritte setzt,… https://t.co/cMZ6PwvZQt

27 Feb 2021

We will overcome this pandemic globally or we will not overcome it at all. Vaccination nationalism is an additional… https://t.co/IyW8LkRpbX

24 Feb 2021

At the #Austrian parliament there exists only one multi-party group: #parlaandsex focuses on sexual + reproductive… https://t.co/P6R9wW0vLQ

21 Feb 2021

#Women were managing the #crisis. I don’t speak about #COVID19 or the last year, I speak about the crises of the la… https://t.co/ml6pSFsQkW

Menschenrechte brauchen Gesetze! – Damit Lieferketten nicht verletzen

Damit Ausbeutung in der Textilindustrie kein Leiberl hat und uns Kinderarbeit nicht in die Tüte kommt, brauchen wir Regeln für Unternehmen. Die Arbeitsbedingungen, die hinter unseren T-Shirts, unseren Smartphones und unserer Schokolade stecken, sind oft menschenunwürdig. Der Gebäudeeinsturz der Textilfabrik Rana Plaza (Bangladesch), der im Jahr 2013 zu 1.229 Toten und 2.500 Verletzten führte, stellt nur die Spitze des Eisberges dar. 

Mehr Informationen zur aktuellen Kampagne Menschenrechte brauchen Gesetze! – Damit Lieferketten nicht verletzen