Zum Inhalt springen
 

Bayr zum Tag des Kaffees: Machen Sie bei der FAIRTRADE-Kaffee-Challenge im Oktober mit!

Utl.: 1. Oktober ist Tag des Kaffees – möge er für alle ein Festtagsein

„Gerade bei Kaffee ist es besonders einfach sicherzustellen, dass das Produkt sozial und ökologisch verträglich ist“, stellt Petra Bayr, SPÖ-Bereichssprecherin für globale Entwicklung, anlässlich des Internationalen Tags des Kaffes am 1. Oktobers fest. „Das FAIRTADE-Siegel ist ein Zeichen dafür, dass die ProduzentInnen in den sogenannten Entwicklungsländern nicht ausgebeutet werden, dass Frauen- und Kinderrechte sowie der Kampf gegen die Klimaerhitzung bei der Produktion mitbedacht werden“, schildert Bayr. ***

„Der Oktober steht in Sachen Kaffee ganz unter dem Stern des fairen Handels. FAIRTRADE hat zur Kaffee-Challenge aufgerufen. Wenn der Kaffee ein FAIRTRADE-Siegel hat, also unter fairen Bedingungen produziert wurde, ist sichergestellt, dass auch die BäuerInnen ihre Freude am Kaffee haben, nicht nur die KonsumentInnen“, führt Bayr aus. Das Ziel der Kaffee-Challenge ist, dass im Oktober in Österreich 30 Millionen Tassen FAIRTRADE-Kaffee getrunken werden.

 

Weitere Infos zur Kaffee Challenge: www.fairtrade.at/kaffeechallenge

(Schluss) bj/mp

Rückfragehinweis:

   SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,

   01/53427-275

   http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493