Zum Inhalt springen
 

Bayr gratuliert Anti-Atomwaffenbewegung ICAN zum Friedensnobelpreis

Utl.: Eine Welt ohne Atomwaffen ist das Ziel!

„Dass der langjährige Einsatz von ICAN für eine atomwaffenfreie Welt mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wird, ist sehr erfreulich“, gratuliert Petra Bayr, SPÖ-Bereichssprecherin für globale Entwicklung, den AktivistInnen von ICAN, unter denen auch viele engagierte ÖsterreicherInnen sind. „Gerade jetzt, da das atomare Säbelrasseln wieder lauter und lauter wird, ist es ein wichtiges Zeichen, ICAN auszuzeichnen. Die Menschen in Europa, Asien, Afrika und Amerika wollen keinen atomaren Schlag. Eine Welt ohne Atomwaffen ist das Ziel“, ist Bayr überzeugt. ****

Die Kampagne zur Abschaffung von Nuklearwaffen hat sich zuletzt maßgeblich für den Atomwaffenverbotsvertrag eingesetzt, der aktuell zur Unterzeichnung in New York aufliegt. (Schluss) bj/mp

 

Rückfragehinweis:

   SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien,

   01/53427-275

   http://www.spoe.at/online/page.php?P=100493