Zum Inhalt springen
 

Bayr lädt zu "Frauen lesen gegen AIDS" ins ega ein

Utl.: Welt-AIDS-Tag - Getting to Zero: Trotz sinkender Infektionsraten keine Entwarnung

Zum jährlichen Welt-AIDS-Tag mahnt Petra Bayr, SPÖ-Bereichssprecherin für globale Entwicklung, trotz sinkender Infektionsraten mit dem HI-Virus von Entwarnung zu sprechen: "Laut Angaben der Vereinten Nationen gab es vergangenes Jahr 700.000 weniger Infektionen mit HIV als 2001. Das ist ein wichtiger Fortschritt, dennoch sind die 1,7 Millionen Todesfälle im Jahr 2011 durch AIDS einfach zu viel." In den vergangen Jahren konnten auch die Zahlen an Personen, die antiretrovirale Therapien erhalten, gesteigert werden. Waren es im Jahr 2010 7,4 Millionen, konnten 2011 laut jüngsten Daten des UNAIDS 2012 Global Reports schon acht Millionen weltweit damit versorgt werden. UNAIDS hat sich das Ziel gesetzt, dass 15 Millionen Menschen bis zum Jahr 2015 eine passende Therapie erhalten. ****

Im Afrika südlich der Sahara sind 60 Prozent aller Personen, die mit HIV/AIDS leben, Frauen. Diese sind aufgrund geschlechtsspezifischer Rollenbilder mehrfachen Risiken wie erzwungenen sexuellen Kontakten ausgesetzt. "Bildung und wirtschaftliche Unabhängigkeit sind die beiden Schlüsselfaktoren, um Frauen vor einer Infektion mit HIV zu schützen", betont Bayr. Laut UNAIDS haben weltweit nur 38 Prozent aller jungen Frauen umfassendes Wissen über Verhütung von Geschlechtskrankheiten und HIV. "Aufklärung und das Recht auf Selbstbestimmung sind das Um und Auf", stellt Bayr fest.

Die SPÖ Frauen und die AIDS-Hilfe laden heuer wieder zur Abendveranstaltung "Frauen lesen gegen AIDS" ins ega - Frauen im Zentrum. Am 4. Dezember wird aus dem Buch der Mosambikanerin Paulina Chiziane gelesen und ein Ausschnitt aus dem Dokumentarfilm "Whisper down the lane", der von vier Frauen in Kenia berichtet, die einschneidende Lebensveränderungen durch HIV erfahren haben, gezeigt. Ensemblemitglieder afrikanischer Herkunft des "femous orchestra" werden die Veranstaltung musikalisch untermalen. Im Anschluss gibt es ein afrikanisches Buffet von SAGYA und eine DJLine mit afrikanischer Musik.

Wann: 4. Dezember 2012 um 19.00 Uhr Wo: Windmühlgasse 26, 1060 Wien  Eintritt gegen freie Spende

(Schluss) bj

Rückfragehinweis:
   SPÖ-Bundesorganisation, Pressedienst, Löwelstraße 18, 1014 Wien
   Tel.: 01/53427-275
   http://www.spoe.at/impressum


Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/199/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***