Zum Inhalt springen
 

Bayr ruft auf, Mandelas Geist weiterleben zu lassen

Utl.: 18. Juli ist Nelson Mandela Tag

Mandelas Aussage: “It is easy to break down and destroy. The heroes are those who make peace and build.” hat laut der Nationalratsabgeordneten Petra Bayr heute immer noch Gültigkeit: “Die Rechtspopulist*innen reißen nieder und zerstören. Sie reißen Hemmschwellen nieder und zerstören das Vertrauen in der Gesellschaft. Das ist einfach. Viel schwerer hingegen ist es, sich für den langfristigen Frieden einzusetzen und den gesellschaftlichen Zusammenhalt aufzubauen“, betont Petra Bayr vor dem Nelson Mandela-Tag am 19. Juli und ermutigt dazu, selber aktiv zu werden: „Es kann ganz leicht sein am Zusammenhalt mitzubauen: Lass etwa ein Hassposting im Netz nicht unkommentiert oder melde es beim jeweiligen Netzwerk.“ ****

Das Dokumentations- und Kooperationszentrum Südliches Afrika (SADOCC) begeht den Nelson Mandela Tag jährlich feierlich. Dieses Jahr finden der Pandemie entsprechend virtuelle Spaziergänge im Vorfeld zum Nelson Mandela Tag von 15. bis 18. Juni statt. Am 18. Juni gibt es eine Kundgebung am Nelson Mandela-Platz, die live übertragen wird. Weitere Informationen zu beiden Veranstaltungen gibt es hier: https://www.sadocc.at (Schluss) up/mp

 

Rückfragehinweis:

   SPÖ-Parlamentsklub

   01/40110-3570

   klub(at)spoe.at

   https://klub.spoe.at