Petra Bayr

Bayr:Außenminister Schallenberg ist auch Entwicklungsminister

„Die Österreichische Entwicklungszusammenarbeit hat heute wertvolle Empfehlungen erhalten. Die politisch Verantwortlichen sind nun gefordert, in die Umsetzung zu gehen. Minister Schallenberg, in dessen Ressort die Entwicklungszusammenarbeit beheimatet ist, hat sicherzustellen, dass der Bericht nicht zum geduldigen Papier verkommt 27.02.2020
26 Feb 2020

Am Freitag um 19:30 im #Spektakel und am Samstag um 18:00 in der #Brunnenpassage habt ihr noch ein letztes Mal für… https://t.co/zwR7ZLdgYd

26 Feb 2020

Ach, Premieren sind immer so aufregend! Die #vagina#monologe 2020 in Wien haben wir bravourös auf die Bühne gebrac… https://t.co/Sx9Q8XhPR8

24 Feb 2020

RT @KrainerJan: Hochmut kommt vor dem Fall ... bei der Wirtschaftskammerwahl wäre die nächste Gelegenheit ... 3.-5. März ... #wko#wkowahl2

26 Feb 2020

After the premiere of the #vagina#monologues 2020 in #Vienna: we made a great job! It’s so important to talk about… https://t.co/4Hu8le4Ph5

25 Feb 2020

And we have the chance to learn a lot about @WHO and the recent #coronavirus#epidemie. https://t.co/dp7uxqq9Uc

23 Feb 2020

@UN_News_Centre@UN@antonioguterres Haven’t they forgotten South Sudan’s #women in their new #government? #scr1325https://t.co/sFfNhMWFxZ

Kinderarbeit stoppen

Passend zu aktuellen Kampagne der DKA hat Quarks ein ungewöhnliches Sozialexperiment zum Thema Kinderarbeit gemacht. In der Hagener Innenstadt hat das Fernehteam für einen Tag ein Mode-Geschäft eröffnet. Die angebotene Kleidung war extrem billig: T-Shirts für 2,50 Euro, Pullover für 4,50 Euro. Direkt hinter der Kasse: Mehrere Näharbeitsplätze, an denen Kinder mit asiatischem Migrationshintergrund zwischen sieben und vierzehn Jahren saßen, und Kleidung nähten. Dass es sich in Wahrheit nur um Schauspieler handelt, war für die Kunden nicht erkennbar.

Hier geht es zum Video.